Netheos Business cases

CNP ASSURANCES NEXT GENERATION: Nutzererfahrung im Mittelpunkt der Partnerstrategie

Die Gruppe CNP Assurances, ein Pionier auf dem Markt für Personenversicherungen in Frankreich, hat sich in ihrer Partnerschaftsstrategie hervorgetan, indem sie ihr historisches Angebot durch digitalisierte Zeichnungswege verstärkt hat.

Entwicklung des Versicherungsmarktes

Auch die Versicherungsbranche muss sich mit einer Reihe komplexer Veränderungen auseinandersetzen: technologisch, regulatorisch, verhaltensbezogen etc. Denn dieser muss sich an die neuen Konsummuster anpassen, bei denen die digitale Omnichannel-Funktionalität zum Schlüssel für das Kundenerlebnis wird.

Die sichtbarste Entwicklung in der Versicherungsbranche ist nach wie vor der Online-Abschluss. Tatsächlich wächst diese stetig von 3% der Umsätze im Jahr 2012 auf 8% im Jahr 2016 (Quelle: Accenture). Diese regulatorischen und technologischen Entwicklungen fördern daher die Innovation und die Schaffung neuer Wege für den Vertrieb von Versicherungen.

Rückblick auf die Erfolgsgeschichte CNP

Die Gruppe CNP Assurances, ein Pionier auf dem Markt für Personenversicherungen in Frankreich, hat sich in ihrer Partnerschaftsstrategie hervorgetan, indem sie ihr historisches Angebot durch digitalisierte Zeichnungswege verstärkt hat.

2013 war CNP Assurances einer der ersten Versicherer, der einen digitalisierten Zeichnungsmodus über ein Programm für elektronische Unterschriften einführte, der es ihnen ermöglichte, ihre Partner zu vervielfachen und ihre Integration deutlich zu beschleunigen. Nachdem die elektronische Signatur Früchte getragen hatte, war es für die Gruppe von entscheidender Bedeutung, ihre Entwicklung fortzusetzen, indem sie die Benutzererfahrung beim Onboarding und bei der Zusammenstellung von Unterlagen in den Mittelpunkt ihrer Strategie stellte.

Wir stellten fest, dass wir beim Onboarding immer mehr Quick Win zu tun hatten. D. h. von der Registrierung des Unterzeichners bis zur Ausstellung der Dokumente an den Unterzeichner.

Frank VAN CAENEGEM
CISO - CNP Versicherungen

Netheos bietet einen Low-Code-Subskriptionspfad für Integratoren, der es uns ermöglicht, heute und in Zukunft alle neuen Technologien zu akzeptieren, die für die Erzielung der feinsten Benutzererfahrung erforderlich sind.

Philippe PASCAL
Leiterin des Marktes für Privatkunden - La Nef

Denn die Zeichnung regulierter Produkte im Selfcare erfordert nicht nur die elektronische Unterzeichnung von Dokumenten, sondern auch die Einreichung eines Dossiers mit Belegen (DDA, KYC, Bonität usw.). Dies führt zu einer sehr hohen Rate an unvollständigen und/oder nicht konformen Akten, zusätzlich zu der Abbruchrate, die mit der Umstellung von digitalen auf Papierdokumente einhergeht. Angesichts der umfangreichen Arbeiten, die für die technologische Entwicklung eines robusten Modells, das KYC und Nutzererfahrung miteinander in Einklang bringt, erforderlich sind, entschied sich CNP Assurances 2017 für einen vertrauenswürdigen Partner. Netheos ist ein Experte auf diesem Gebiet und kann einen schlüsselfertigen, automatisierten und innovativen Workflow für die digitale Risikoprüfung anbieten.

Die Préfon, Caisse Nationale de Prévoyance de la Fonction Publique, die einen Gruppenversicherungsvertrag mit CNP Assurances abgeschlossen hat, hat sich an ihren Partner gewandt, um ihren Kunden eine digitalisierte Lösung für den Vertragsbeitritt anzubieten. Die CNP-Versicherungsgruppe reagierte auf die Nachfrage und bot die Netheos-Lösung an.

Die Einführung dieser neuen Art der Mitgliedschaft erfolgte in weniger als drei Monaten und die ersten Tests waren erfolgreich. Tatsächlich hat Préfon bis heute seine Transformationsrate auf 55% im Selfcare-Bereich verbessert. Die Vervollständigung dieser Akten wird ebenfalls beschleunigt, wie Christian Carrega berichtet.

Das Ziel der CNP Assurances Gruppe ist es natürlich, zur Performance des digitalen Angebots ihrer Partner beizutragen und die Use Cases zu vervielfachen, um ihre Führungsposition in der Branche zu behaupten.

Wir haben die Bearbeitungsdauer unserer Fälle erheblich reduziert, von durchschnittlich 34 Tagen auf 2 Tage .

Christian CARREGA
Generaldirektor - Préfon

Probieren Sie eine unserer Lösungen aus

Erklären Sie uns Ihren Bedarf oder Ihre Problematik! Unsere Lösungsexperten bieten Ihnen eine persönliche Demo unserer Lösungen an, die Ihrem speziellen Fall entsprechen.

Auch zu entdecken