Netheos Webinars & Replays

Die PVID-Zertifizierung entschlüsselt: Warum und wie wählt man einen zertifizierten Anbieter?

WEBINAR-ANMELDUNG

📅 Am Donnerstag, den 15. Februar 2024
⏰ 11h30

Um der stetigen Zunahme von Online-Abschlüssen und der wachsenden Zahl von Identitätsbetrügereien (Spoofing, Fälschungen) entgegenzuwirken, hat Frankreich als erstes europäisches Land die sichere Überprüfung von Identitäten geregelt. Diese Initiative ist Teil der Stärkung des Kampfes gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (LCB-FT), der Verlässlichkeit von Kundendaten (KYC – Know Your Customer).

Die ANSSI hat den PVID-Zertifizierungsstandard „Prestataire de vérification d’identité à distance“ (Restataire de vérification d’identité à distance), um Identitäten zu sichern, die von Online-Dienstleistern verwaltet werden, insbesondere für die am meisten gefährdeten, nämlich Banken, Versicherungen, Fintechs und Vertrauensdienste, auf die heute allein mehr als die Hälfte der Identitätsprüfungen aus der Ferne entfallen.

PVID-zertifizierte Lösungen garantieren Online-Dienstleistern die Sicherheit von Lösungen für 100%ige Remote-Identitätsprüfungen, die den gleichen Wert wie eine persönliche Prüfung gewährleisten. Sie ermöglichen es, ihre regulatorische Konformität mit dem Code Monétaire et Financier (CMF) zu gewährleisten.

Entdecken Sie die PVID-Zertifizierung, ihren Bezugsrahmen: Einschränkungen und Anforderungen, aber auch ihre Lösungen und ihre praktische Umsetzung anhand eines Kundenparcours. Finden Sie heraus, wie sich die zertifizierte Lösung von Netheos von anderen Anbietern unterscheidet.

Ebenfalls zu entdecken

😔 Derzeit sind keine Webinare geplant. In der Zwischenzeit können Sie gerne alle unsere Webinare als replay erkunden! 🚀

Auswahl unserer Webinare als Replay.