Netheos WeiĂźbuch

Qualifizierte elektronische Signatur: Compliance und Nutzererfahrung vereinen

👨‍💻 Akteure aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Immobilien, Fintech und Vertrauensdienste: Laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden herunter, um die Möglichkeiten der eIDAS-konformen Qualifizierten Elektronischen Signatur (QES) zu verstehen und zu nutzen.

💡Erklären Sie die neuen Compliance-Standards und wie sie Ihre Kundenwege sichern. Antizipieren Sie die regulatorischen Entwicklungen bei der Aufnahme von Fernbeziehungen.

eIDAS
DSGVO

Hintergrund und Herausforderungen

Das ANSSI erinnert daran, dass „die eIDAS-Verordnung einen Rechtsrahmen schaffen soll, der das Vertrauen in elektronische Transaktionen innerhalb des Binnenmarkts stärkt. Diese Verordnung formalisiert insbesondere Anforderungen an die Ausstellung von Zertifikaten für elektronische Signaturen und Stempel sowie an die Sicherheit der Geräte, mit denen diese elektronischen Signaturen und Stempel erstellt werden. Es sieht vier verschiedene Ebenen elektronischer Signaturen und Stempel vor, die jeweils unterschiedliche Merkmale, Verwendungszwecke und Rechtswirkungen haben“.

In diesem Zusammenhang entspricht die qualifizierte elektronische Signatur der höchsten Stufe, die es ermöglicht, die Identität des Unterzeichners zuverlässig zu gewährleisten, indem sie sich auf ein qualifiziertes Zertifikat für elektronische Signaturen stützt. Ganz allgemein richtet sich die qualifizierte Signatur an andere Bereiche, die die Signatur mit dem höchsten Sicherheitsniveau anbieten wollen. Im Gegensatz zu anderen Signaturarten ist die qualifizierte Ebene die einzige Ebene, die den gleichen Wert wie eine handschriftliche Unterschrift hat.

Die Einrichtung zuverlässiger, rechtskonformer Routen mit guten Konversionsraten kann für Finanzinstitute und andere regulierte Branchen eine komplizierte Herausforderung darstellen. Wie kann man die Last zwingender Standards – denen sie unterworfen sind – nicht auf die Nutzererfahrung abwälzen, um deren Einhaltung zu gewährleisten?

Dieses Gleichgewicht zwischen UX und Compliance kann sich entweder auf die Konversionen oder auf die Compliance auswirken. Die Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) von Namirial ist die Antwort auf diese Problematik, indem sie einen rechtskonformen Rahmen und die reibungsloseste und schnellste BenutzerfĂĽhrung auf dem Markt bietet.

QES-Parcours = Netheos ID FAST âž• Netheos Sign

🔒Netheos ID FAST: Die Lösung zur Identitätsprüfung aus der Ferne.

Die Video-Identitätsprüfung mit der besten Benutzererfahrung auf dem Markt.

Netheos Qualifizierte Elektronische Signatur

✒️Netheos Sign: die Lösung für elektronische Signaturen

Die elektronische Signatur eIDAS mit dem höchsten Sicherheitsniveau

Die Ergebnisse

In diesem Anwendungsfall hat der Einsatz der beiden Netheos-Lösungen zu einer Verbesserung zahlreicher Indikatoren geführt:

  • Eine erhöhte Konversionsrate
  • Vollständige Einhaltung der Vorschriften (KYC & LCB-FT)
  • Eine drastische Senkung des Risikos von Identitätsbetrug durch ®Facematch Video mit Lebendbeweis.

Durchschnittliche Zeit für die Überprüfung der Identität des Unterzeichners

38 trocken

Laden Sie unser spezielles QES-WeiĂźbuch kostenlos herunter.

In diesem Whitepaper erfahren Sie :

  • Die verschiedenen Ebenen elektronischer Signaturen in der eIDAS-Verordnung und ihre Anforderungen
  • Die qualifizierte Signatur (QES): Sicherheitsniveau, Vorteile, Fallbeispiel
  • PVID-Zertifizierung: Definition, Referenzrahmen und die Vorteile der Wahl eines von der ANSSI zertifizierten Anbieters
  • QES: Wie lassen sich die Einhaltung von Vorschriften und das Kundenerlebnis miteinander vereinbaren?
  • Und schlieĂźlich als Bonus: ein Quiz, um auf dem Laufenden zu bleiben!